Rezept-Aufstellungsort spanischen und südamerikanischen Küche.

EnglishNederlandsFrançaisDeutschPortuguês

Brasilianische Küche

Von Brasilianische Küche eine Mischung aus Indisch, Afrikanisch, Portugiesisch und Japanisch Küchen. Brasilien ist gut in verschiedenen Regionen, in denen Menschen anders essen geteilt.

Norden: Gerichte mit Fleisch und Krokodil schildpas von indigenen Einflüssen. Hundefleisch essen manchmal Menschen.

Nordosten: Vor allem afrikanische Einflüsse. Hauptsächlich Gebrauch Reis, Sojabohnen, Fisch und Schalentiere. In den trockeneren inländischen Rind ist mehr dort,, Ziegenfleisch und Maniok gegessen.

Südosten: Diese Region (Rio de Janeiro, Sao Paulo, …) die meisten Gerichte, im Ausland als Frango com quiabo bekannt (Huhn mit Okraschoten) van Minas Gerais, Feijoada (eine Art Eintopf) van Rio, Gesicht der Paulista (“gedreht” van Sao Paulo: eine Kombination von verschiedenen Speisen auf einem Teller, mit Reis, bohnen, Schule, varkenskotelet, schlechteste, Eier und Bananen) en Krümel.

Süden: Diese Region ist bekannt für Gerichte mit gesalzenem bekannten oder Trockenfleisch und Churrasco, der weiß, mehr und mehr in den Niederungen Schwellen. Im Süden ist auch Weinanbau und Milchwirtschaft praktiziert.

Brasilianische Küche

Typische Zutaten der brasilianischen Küche:

  • Reis
  • Rindfleisch
  • Ziege
  • cassave
  • Schaltier
  • einige

Typische Gerichte der brasilianischen Küche:

  • Glam
  • Feijoada
  • grill
  • Drumsticks
  • Käse-Brot
  • Teig
  • Kissy Coco
  • Bauru

Alle anzeigen Brasilianischen Rezepten.