Rezept-Aufstellungsort spanischen und südamerikanischen Küche.

EnglishNederlandsFrançaisDeutschPortuguês

Gemüsesuppe auf venezolanischen Weg

      

Februar 11, 2015

Anfahrt

1In einem großen Topf, braten wir Knoblauch, Zwiebeln und Sellerie in einem Esslöffel Butter dünsten.

2Wasser oder Brühe hinzufügen, Petersilie, Schnittlauch und Lauch.

3Das Gemüse gibt.

4Bringen Sie die Suppe zum Kochen, Wärme und Abdeckung zu reduzieren.

5Braten Sie, bis das Gemüse weich (und weiche Fleisch).

6Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.

7Koriander bis zum Ende des Koch, keine Geschmacks verloren.

8Lassen Sie die Suppe ein wenig stehen und gehen langsam durch den Mixer mit Milch, es cremiger zu machen.

9Sie servieren es mit weißen Käse bestreut, gerieben oder Käsewürfeln. In der Regel von einem Stück Brot oder arepas begleitet. In der Andenregion diese Art der Suppe war auch mit Annatto Sauce verbunden, Tomaten und Zwiebeln.

Zutaten

1 große Kartoffel, geschält und gehackt

1 mittelgroße Karotte, geschält und gehackt

Taro Karotten, geschält und gehackt (2 / 3 kop als)

Sellerie, geschält und gehackt (2 / 3 kop als)

1 Stück Kürbis, geschält und gehackt (2 / 3 kop als)

1 gehackte Sellerie

1 / 2 mittelgroße Zwiebel gehackt

2 Knoblauchzehen, hackfleisch

2 pirscht grüne Zwiebeln gehackt (ohne Wurzeln oder Tipps)

½ Stiel sauber und in Scheiben geschnittenen Lauch

2 EL Butter

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Petersilie nach Geschmack

Korianderblätter Geschmack

5 Tassen Wasser oder Brühe (kann von Kräutern Brühe, Fleisch oder Huhn)

1 Tasse Milch

Fakultativ: ein Stück Hackfleisch für Suppe

00:00